Thomas Schmidt, Medien- und Kompetenzexperte aus Berlin entwickelt seit 20 Jahren mit der Agentur Helliwood Bildungsinitiativen und -programme im Themenfeld digitale Medien. Er bringt Bildung und Medien zusammen und versteht sich als aktiv gestaltendes Mitglied einer digitalisierten Gesellschaft.

Seine Mission ist Kinder, Jugendliche und ihre erwachsenen Begleiter auf das Leben in einer zunehmend digitalisierten Welt vorzubereiten und mit ihnen neue Wege des Lernens zu entwickeln. Er steht regelmäßig in digitalen Klassenzimmern, auf Konferenzen und in digitalen Lernlaboren um erfolgreiche Projekte und innovative Ansätze im Bereich der digitalen Bildung Vertretern aus Gemeinwesen, Bildung, Politik und Wirtschaft zu präsentieren.

Als Autor gibt er Orientierung in einer zunehmend digitalen Gesellschaft und bloggt regelmäßig unter dem Pseudonym @Wapoid. Hier wird er von seinem digitalen Ego Wapoid Tompson begleitet den viele aus seinem Buch „#Neuland – 40.000 Jahre Medienkompetenz“ kennen.

Privat ist er Familienmensch und engagiert sich zusammen mit seinem Bruder Alexander Schmidt unter dem Label Heiderinder für eine am Tierwohl orientierte Aufzucht und Vermarktung von Herefordrindern in der Lüneburger Heide.

Nur Mut! Das Internet beißt nicht!

https://about.me/wapoid
https://facebook.com/wapoid
https://twitter.com/wapoid
https://www.instagram.com/wapoid/
http://helliwood.de

2 Responses to “ Über Wapoid ”

  1. Birgit Gewalt

    Hallo Wapoid Thompson,

    mit voller Neugier und Begeisterung habe ich in wenigen Stunden Dein bzw. Euer Buch gelesen. Es lliest sich spannend, unterhaltsam und informativ zu gleich. Das ganze Layout ist sehr modern. Ich werde und muss dieses Buch von Thomas Schmidt weiterempfehlen. Grùßen Sie Ihn von mir.
    Ich bin stolz darauf, so kluge Köpfe wie Euch einmal mehr kennen gelernt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

*
*